Home Dienstag, 22. August 2017

FMCS Newsfeed

Förderverein Moderne Chinastudien Köln e.V.
Buch: "Das rechtliche Umfeld des Wirtschaftens in der VR China"
Freitag, 11. Oktober 2013

"Das rechtliche Umfeld des Wirtschaftens in der VR China" ist der erste Band der von Prof. Robert Heuser und Daniel Sprick begonnenen und von Björn Ahl herausgegebenen Buchreihe "Studien zu Recht und Rechtskultur Chinas" und ist vor kurzem im Nomos-Verlag erschienen. (http://www.nomos-shop.de/20563 )

Studierende der China-Studien können eine limitierte Studienausgabe zu einem reduzierten Preis von 35 Euro bei Frau Michels im Sekretariat erwerben.

Beschreibung :

Heuser / Sprick
Das rechtliche Umfeld des Wirtschaftens in der VR China

Von Prof. Dr. Robert Heuser, M.A., Daniel Sprick

2013, 314 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0265-7

Die über drei Jahrzehnte andauernden Wirtschaftsreformen in der Volksrepublik China haben eine komplexe Wirtschaftsrechtsordnung herausgebildet. Anliegen dieses Buches ist, das rechtliche Umfeld des Wirtschaftens in seinen Ausprägungen des öffentlichen und privaten Wirtschaftsrechts systematisch darzustellen. Das auf die Wirtschaft bezogene Rechtssystem Chinas wird in einem ersten Teil anhand der Wirtschaftsverfassung, den wirtschaftsvölkerrechtlichen Vorgaben im Rahmen der WTO sowie dem Justizsystem thematisiert. Der zweite Teil befasst sich mit dem Wirtschaftsprivatrecht von den zivilrechtlichen Grundlagen bis zum Unternehmens- und Gesellschaftsrecht. Im dritten Teil wird die Regulierung der Wirtschaft zunächst aus der Perspektive der Wirtschaftsaufsicht, -förderung und -lenkung erläutert, um dann auch Gebiete wie das Kartellrecht und das Wirtschaftsstrafrecht darzulegen. Das als Lehrwerk konzipierte Buch wendet sich vornehmlich an Studierende rechtswissenschaftlicher und regionalwissenschaftlicher Studiengänge, in denen das chinesische Wirtschafts- und Rechtssystem einen Teil des Studienprogramms ausmacht, bietet aber auch Lehrenden, Wissenschaftlern und Praktikern einen leichten Einstieg in die Materie.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zu Recht und Rechtskultur Chinas, Band 1.

 
FMCS - Abschlussarbeitenpreis 2010
Montag, 22. August 2011

urkunde Auch in diesem Jahr hat der Verein zur Förderung der Modernen China-Studien an der Universität zu Köln die besten Abschlussarbeiten prämiert. Am Wettbewerb nimmt jede eingereichte Diplom-, Bachelor-, oder Master-Arbeit teil. Die eingereichten Arbeiten sollen qualitativ hervorstechen bzw. Themen auf eine besonders innovative Art und Weise beleuchten. In diesem Sinne werden auf Aspekte wie Forschung in China, innovative Themen, hoher Anteil an chinesischer bzw. deutscher Literatur, aber auch äußere Form ein besonderes Augenmerk gelegt.

 

Den ersten Preis (dotiert  mit 250 Euro) belegte diesmal Dennis Rauen mit seiner Diplomarbeit: 

"Zur Bedeutung der chinesischen Volksrechtsforschung - dargestellt am Beispiel des tibetischen Volks- und Gewohnheitsrechts mit Schwerpunkt in Amdo".

 

Der zweite Preis in Höhe von 150 Euro ging an Thomas Breetzke für seine Diplomarbeit zum Thema

"Perspektiven der Gesellschaftskritik in der modernen chinesischen Literatur am Beispiel des Exil-Schriftstellers Ma Jian und des Lu Xun".

 

Den beiden Gewinnern sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gratuliert!

 

Bilder:

 Der Zweite FMCS-Vorsitzende Franz-Josef Kemnade überreicht den beiden Gewinnern ihre Urkunden

gewinner

Anschließender Umtrunk mit Zuhörern...

 Zuhörer

 

 
Einweihung Bibliotheksscanner
Sonntag, 12. Dezember 2010

ImageDiesen Dienstag, den 14.12. um 17:30 findet in der OAS-Bibliothek ein kleines Einweihungsevent für den neuen Großscanner statt, der Studenten in der Bibliothek ermöglichen wird, Bücher und Seminarordner praktisch und schnell als PDF-Datei auf den selbst mitgebrachten USB-Stick zu kopieren.

 Der Scanner wurde vollständig aus Mitteln des Fördervereins finanziert. Daher steht die Nutzung nur Vereinsmitgliedern offen. Mitgliedsanträge liegen bei der Bibliotheksaufsicht aus, der Mitgliedsbeitrag beträgt nur 1 Euro im Monat für Studenten. 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 4 - 6 von 20
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License. - design by masterhomepage.ch